user_mobilelogo

Spritzguss- und Kunststoffformen

Kunstoffverarbeitung wird problemloser und kostengünstiger durch ATC-Dünnschicht-Chrom.

 b_300_300_16777215_00_images_stories_Bilder_Content_atc_armoloy_formbau_001.jpgDurch eine geringere chemische Reaktionsneigung und eine erhebliche Verbesserung des Abrasionsverhaltens im Besonderen bei stark glasfaserverstärkten und sonstig angereicherten Kunststoffen, treten Entformungsschwierigkeiten, Verschleiß an allen beweglichen Teilen, Kernen, Formeinsätzen und Schiebern wesentlich später ein. Dadurch müssen diese Teile nicht mehr so oft gereinigt werden und etwaige Beläge lassen sich schneller entfernen.
 
Durch das bessere Fließverhalten der Schmelze ist eine bessere Formenfüllung zu erreichen. Ebenfalls ist ein geringeres Haftverhalten an der Schnecke, an Schneckenspitzen, Verschleißnadeln, Düsen und Rückstromsperren zu verzeichnen.
 
Durch die Technologie des Verfahrens können auch Vertiefungen im Werkzeug mit gleichen Schichtstärken beschichtet werden. Es gibt kein Verhältnis zwischen Tiefe und Größe der Öffnung.
 
Die Beschichtung legt sich gleichmäßig über die Konturen der Werkzeuge, selbst wenn sie eine komplexe Geometrie aufweisen.
 

Folgende Vorteile können zu Steigerungen der Produktivität und damit verbundenen Reduzierung der Kosten führen:

 

  •  Höhere Fertigungssicherheit, weniger Maschinenstillstandb_300_300_16777215_00_images_stories_Bilder_Content_atc_armoloy_formbau_002.jpg
  • Geringe Wartungskosten
  • Geringerer Verbrauch von Trennmitteln
  • Geringe Reinigungszeiten und größere Reinigungsintervalle
  • Reduzierung der Wärmerissbildung bei extremen Temeraturschwankungen
  • Kein Einfluss auf die Wärmeleitfähigkeit durch die Beschichtung durch die Beschichtung z. B. bei Ampco-Formkernen

 

 

b_300_300_16777215_00_images_stories_Bilder_Content_atc_armoloy_formbau_003.jpgBesonders wichtig ist jedoch die richtige Vor- und Nachbehandlung von Sichtflächen. In solchen Fällen sollte mit ATC Rücksprache gehalten und auf die von ATC empfohlenen Servicebetriebe zurückgegriffen werden.
 
 

 

Anfahrt Solms

Anfahrt Mosbach